EN  DE

Logo kleiner neu links
      ISO 9001
        Quallity
        Management
        System
Olaf Rüger (Geschäftsführer)

Olaf Rüger beendete sein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart im Jahr 2004 wo er im Anschluss als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Flugzeugbau auf dem Gebiet der Umflechttechnik arbeitete. Sein Schwerpunkt war hierbei die Herstellung von Versuchsmaterialien, Demonstrator- und Versuchsbauteilen sowie die Weiterentwicklung der Umflechttechnik. Von 2009 bis 2012 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Carbon Composites der TU München tätig, wovon er eineinhalb Jahre das Team Preforming leitete.


Felix Fröhlich (Geschäftsführer)

Felix Fröhlich beendete sein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik 2008 an der Universität Stuttgart. In seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit der Herstellung eines auf die Flechttechnik angepassten Fahrradrahmenkonzeptes. Zwischen 2009 und 2012 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Carbon Composites der TU München angestellt. Seine Forschungsaktivitäten konzentrierten sich auf die Entwicklung und Erprobung von neuartigen, aufblasbaren Kernkonzepten für die Umflechttechnik.


Prof. Klaus Drechsler (Mentor)

Prof. Dr.-Ing. Klaus Drechsler ist einer der renommiertesten Wissenschaftler und Technologen auf dem Gebiet der anwendungs- und bauteilbezogenen Prozesstechnologien bei Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen. In seiner 25-jährigen Berufslaufbahn als Mitarbeiter und Leiter unter anderem bei MBB, Daimler-Chrysler-Forschung und am Institut für Flugzeugbau der Universität Stuttgart prägte er die Faserverbundwelt vor allem durch den Einsatz von Textiltechniken zur Herstellung von Faserverbundbauteilen. Seit ca. 15 Jahren forscht er am Einsatz der Flechttechnologie als Preformingmethode.